Demos in Hannover: Bürgertelefon und weitere Straßensperrung

17. Januar 2020 @

Die Polizeidirektion Hannover hat bereits Informationen zu den Demonstrationsrouten am Freitag, 17.01.2020, veröffentlicht (SN berichtete). Neben den bereits bekannten Anfahrts- und Versammlungsrouten wird es nach derzeitigem Stand noch eine weitere Straßensperrung am Versammlungstag geben. Am frühen Vormittag wird die Culemannstraße voll gesperrt. Die Sperrung wird während der Versammlungen Bestand haben.

Straßen sind ganz oder zeitweise gesperrt – Foto: JPH

Darüber hinaus wird ein Bürgertelefon für alle Fragen um die Demos eingerichtet. Ab zirka 6.30 Uhr erhalten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, unter der Telefonnummer 0800/7 31 31 31 ihre Fragen an die Polizei zu richten. Zudem wird die Polizeidirektion Hannover den Einsatz hinsichtlich der Versammlungen auf ihrem Twitter-Kanal @Polizei_H begleiten.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.