Grünkohltour des SPD Ortsvereins Ilten

22. Februar 2019 @

Am vergangenen Sonntag, 17.02.2019, war es mal wieder soweit: Gegen 11 Uhr startete die diesjährige Grünkohlwanderung des SPD Ortsvereins Ilten am Straßenbahnmuseum in Wehmingen. Mit von der Partie war diesmal auch Christoph Schemschat, Ortsbürgermeister von Höver.

Auf dem Weg zum Grünkohl: Christoph Schemschat, Bernhard Helmdorf, Beate Stöckemann, Jörn Bluhm, Hund Max, Andreas Schneider und Heike Blum (v.li.) – Foto: Privat

Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein machte sich die Truppe von sieben hungrigen, gutgelaunten Wanderern auf nach Lühnde zum Gasthaus „Kate Lulende“. Dort angekommen gesellten sich noch Ilse und Peter Jungclaus und Brigitte Batzer aus Ilten dazu, die die Fahrt mit dem Auto vorgezogen hatten.

Wie auch in den vergangenen Jahren war der Grünkohl am Ziel nicht nur wegen der vielen frischen Luft zuvor eine Köstlichkeit, bei der alle Anwesenden kräftig zulangten. Ein Schnaps rundete dann das Vergnügen ab. Die Zeit verging wie im Flug mit anregenden und interessanten Gesprächen bis in den Nachmitttag hinein. Gut gesättigt traten alle dann den Rückweg an. Jörn Bluhm, der SPD-Vorstandsvorsitzende aus Ilten, kündigte umgehend eine Wiederholung im nächsten Jahr an, der alle begeistert zustimmten.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.