Gottesdienste in Sehnde im 3-G Modus

Gottesdienste in Sehnde im 3-G Modus

Für die Gottesdienste in der Gemeinde Sehnde-Rethmar und Haimar gibt es ab sofort neue Regeln, wie Pastorin Damaris Frehrking mitteilt.

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde hält ihre Gottesdienste in Innenräumen, als Gruppen und Kreise bis auf Weiteres im 3-G-Modus ab. Damit ist die seit Dezember 2021 geltenede 2-G-Regel für Gottesdienst und Gruppenveranstaltungen aufgehoben, so die Pastorin. Veranstaltungen im Freien erfolgen ganz ohne eine G-Regelung.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.