Frühlingsfest der Flüchtlingshilfe Sehnde

23. März 2018 @

Das Frühlingsfest 2018 feiert der Verein „Flüchtlingshilfe Sehnde“ am Freitag, 6. April, von 15 bis 18.30 Uhr in ihrem Quartier in Rethmar an der Hauptstraße 1 – im Haus 3 des ehemaligen Bundessortenamts. Alle Sehnder und Sehnderinnen sind als Gäste herzlich eingeladen.

Alle Besucher sind herzlich willkommen – Plakat: Flüchtlingshilfe

Kurz nach Ostern soll das Gelände an der Hauptstraße in Rethmar mit Blumenkästen und -kübeln dafür frühlingsbunt gestaltet werden. Die Flüchtlingshilfe koordiniert die ehrenamtliche Integrationsarbeit, fördert ein multikulturelles Miteinander und unterstützt die neuen Bewohner der unterschiedlichen Ortsteile mit unterschiedlichen Beratungsangeboten. Alle kleinen und großen Sehnder sind herzlich willkommen, an dieser gemeinschaftlichen Pflanzaktion teilzunehmen, sich dann mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Buffet und vom Grill zu stärken, gemeinsam zu klönen, zu spielen und neue und alte Nachbarn zu treffen. Für die Kinder werden Bastel- und Pflanzaktionen, sowie Kinderschminken angeboten. Beiträge für das Buffet werden dankend entgegengenommen, die Teilnahme ist aber wie immer kostenlos.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.