Ferienpassaktion: Handball-Olympiade des TVE Sehnde

18. Juli 2018 @

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Handballer des TVE Sehnde im Rahmen des Ferienpasses der Stadt Sehnde eine Aktion für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Unter dem Motto „Handball, probier es doch mal“ fand am vergangenen Montag, 16.07.2018, ab 16 Uhr in der Halle Feldstraße eine Handball-Olympiade statt.

Gut besucht war die Ferienpassaktion der Handballer des TVE Sehnde – Foto: Gesa Kracke

Nachdem sich alle Kinder mit einem Aufwärmspiel warmgelaufen hatten, ging es in kleineren Gruppen an die einzelnen Stationen der Olympiade. Dort wurde neben Balance und Geschicklichkeit auch die Wurfgeschwindigkeit der Kinder gemessen. Danach durften die Kleinen noch aufs Tor zielen, um ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Insgesamt nahmen 23 Kinder an der Aktion teil und bekamen am Ende für ihre Teilnahme eine Urkunde und Gummibärchen.

„Ich bin sehr zufrieden mit unserer Handball-Olympiade“, so Marc Schemschat, der für den Ablauf der Ferienpassaktion zuständig war. „Die Kinder haben super mitgemacht und vielleicht konnten wir den ein oder anderen für unsere Sportart begeistern. Wir freuen uns immer über Kinder, die Handball ausprobieren möchten.“

Falls Ihr Kind mit Handball anfangen möchte, reicht für weitere Informationen einfach eine Mail an den TVE-Jugendwart Timo Gewohn unter der E-Mail tgewohn [at] gmx [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.