Fahrplanänderung für die S 7 im März

5. Februar 2020 @

Zu Fahrplanänderungen kommt es am Montag, 2. März, morgens zwischen 0.15 und 0.45 Uhr wegen Weichenbauarbeiten auf dem Teilabschnitt Anderten und Aligse. Die Züge der Linie S 7 halten dann nicht in Lehrte an.

Änderung für die S 7 – Foto: JPH

Der Zug S 34 700, der um 0.04 Uhr ab Hannover Hbf abfährt, hält nicht in Lehrte. Für Fahrgäste aus Lehrte fährt ein Ersatzbus nach Aligse. Beachten Sie dabei die zehn Minuten frühere Abfahrtszeit in Lehrte. In Aligse besteht Anschluss an die planmäßige S-Bahn 7 nach Celle. Fahrgäste nach Lehrte fahren bitte mit der S-Bahn nach Aligse und haben dort Anschluss an einen Ersatzbus nach Lehrte. Beachten Sie die 20 Minuten spätere Ankunft in Lehrte.

Die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sowie von Kinderwagen und Fahrrädern ist im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich. Die genaue Fahrplantabelle finden Sie im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.