Fahrplanänderung der S 6 und 7 Hannover–Celle im Juli

5. Juli 2018 @

Auf der S-Bahnlinie 7 gibt es laut Bahn derzeit Gleiserneuerungen zwischen Lehrte und Burgdorf sowie Oberleitungsarbeiten zwischen Burgdorf und Celle. Das bedingt einige Fahrplanänderungen in der Zeit vom 9. auf den 10. Juli..

Änderungen im Fahrplan der S 6 und 7 – Foto: JPH

So wird von Montagnacht, 9. Juli, 0.15 Uhr bis Dienstagmorgen, 10. Juli, 0.45 Uhr die S-Bahn komplett ausfallen und durch Schienenersatzverkehr (SEV) von Hannover Hauptbahnhof (Hbf) zum Bahnhof Lehrte und dann nach Celle und umgekehrt ersetzt. Das betrifft sowohl die S 6 wie auch die S 7. Die S 7 hat darüber hinaus veränderte Fahrzeiten von Aligse nach Celle und zurück an den beiden Tagen.

Die meisten S-Bahnen der Linie S 6 von Hannover nach Celle fallen von Hannover Hbf bis Celle in diesem Zeitfester komplett aus. Auch die meisten S-Bahnen der Linie S 7 von Hannover nach Celle von zirka 23 bis 14.30 Uhr fallen zwischen Lehrte und Celle aus. Als Ersatz zwischen Hannover Hbf und Lehrte nutzen Sie bitte die noch verkehrenden S-Bahnen der Linien S 3 (Hannover – Hildesheim) und S 7. Von und zu den S-Bahnen haben Sie Anschluss an Busse des SEV zwischen Lehrte und Celle. Bitte beachten Sie die früheren und späteren Fahrzeiten der Busse.

Zahlreiche S-Bahnen der Linie S 7 zwischen 14.30 und 23 Uhr verkehren zwischen Aligse und Celle mit bis zu 7 Minuten späteren oder mit bis zu 10 Minuten früheren Fahrzeiten.
Die detaillierte Fahrplaninformationen zu dieser Meldung finden Sie im Internet.

Auch in der Zeit von Dienstag, 10. Juli, 0.15 Uhr bis Dienstag, 31. Juli, 4.30 Uhr wird die S 6 zwischen Hannover Hbf und Celle ausfallen. Dafür gibt es einen SEV zwischen Lehrte/Burgdorf und Celle und zurück. Daneben gibt es veränderte Fahrtzeiten der S 7 und des Nachtsternverkehrs zwischen Hannover Hbf und Celle und zurück auf verschiedenen Streckenabschnitten. Die S-Bahnen der Linie S 6 Hannover–Celle fallen zwischen Hannover Hbf und Celle aus.

Zahlreiche S-Bahnen der Linie S 7 Hannover–Celle sowie die S-Bahnen des Nachtsternverkehrs fallen zwischen Lehrte/Burgdorf und Celle aus und werden durch Busse ersetzt. Darüber hinaus verkehren die S-Bahnen beider Linien in verschiedenen Abschnitten zwischen Hannover Hbf und Celle mit bis zu 30 Minuten früheren oder späteren Fahrzeiten. Die genauen Fahrzeiten der S-Bahnen und Busse entnehmen Sie bitte dem Fahrplan.
Die genauen Fahrplaninformationen zu dieser Meldung finden Sie ebenfalls im Internet.

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Beachten Sie außerdem, dass die Beförderung von mobilitätseingeschränkten Personen sowie Kinderwagen und Fahrrädern in den Bussen nur in begrenztem Umfang möglich ist.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.