Fahrbahnerneuerung der B 3 von Beinhorn bis Otze

30. Juni 2018 @

Auf der B 3 wird ab dem 2. Juli von der Anschlussstelle Beinhorn bis zur Anschlussstelle Otze (Region Hannover) die Fahrbahn erneuert. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise unter Vollsperrung einer Fahrtrichtung.

Eine Seite der B 3 wird gesperrt – Foto: JPH

Während der Bauarbeiten steht dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Fahrspur von der Richtungsfahrbahn Hannover wird dafür auf die Richtungsfahrbahn Celle gelegt. Die Umleitung auf die B 188 Richtung Burgdorf erfolgt über die Anschlussstelle Otze. Die Verkehrsteilnehmer, die von Burgdorf nach Hannover möchten, werden gebeten, über die Anschlussstelle Beinhorn auf die B 3 zu fahren. Die Verkehrsteilnehmer, die von Burgdorf nach Celle möchten, werden gebeten, über die Anschlussstelle Otze auf die B 3 zu fahren.

Die Erreichbarkeit durch Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst ist jederzeit gegeben. Weitere Sperrungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Mit Behinderungen ist zu rechnen, längere Fahrtzeiten sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.