Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“: gelassenes Miteinander funktioniert

Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“: gelassenes Miteinander funktioniert

Wenn Kinder beginnen, ihre eigene Persönlichkeit zu entdecken, geraten Eltern und Erziehungsberechtigte oft an ihre Grenzen. Hier setzt der Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ des Kinderschutzbundes Burgdorf in der Hannoverschen Neustadt 32 an.

An acht Dienstagabenden sollen die Teilnehmer gemeinsam einen Weg zu einem gelassenen und konsequenten Umgang finden. „Eltern haben oft den Eindruck, dass ihr Kind einfach nicht hört und sie dauernd provozieren will und die Kinder haben andererseits das Gefühl, dass ihre Eltern sie nicht verstehen und ihnen nicht zuhören“, sagt die Kursleiterin Jutta Goldbach. „Dabei geht es um Konflikte in der Erziehung, Gefühle und deren Ausdruck, Kommunikationsregeln, Bedürfnisse und vieles mehr.“ Am Dienstag, 8. Februar startet der Elternkurs von 18 bis 20 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung gibt übers Internet, unter der Telefonnummer 05136/21 31 oder per E-Mail an info [at] kinderschutzbund-burgdorf [dot] de möglich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.