Dorf-Pokal in Klein Lobke nach hartem Kampf entschieden

12. August 2019 @

Nach hartem Kampf am Freitag, 2.8.2019, und Sonnabend, 3.8.2019, ist der nur alle zwei Jahre stattfindende Dorfpokal in einem spannenden Turnier in Klein Lobke entschieden worden. Ausgerichtet hatte die Wettkämpfe dieses Mal die Spargemeinschaft.

Die Siegermannschaft 2019: E.Dörrie, H.Fricke, K.Burgemeister und To. Dörrie (v.li.) – Foto: K. Trusch

Am Freitag fanden sich sechs Mannschaften mit jeweils vier Spielern im Schützenheim des Ortes ein, um mit dem „Glücksschießen“ zu beginnen. Die folgenden Spiele wurden dann alle am Feuerwehrgerätehaus ausgetragen.

Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter sowie einiger Zuschauer maßen sich die Teams dabei in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen. Nach insgesamt neun harten Auseinandersetzungen stand Sonnabend der Pokal-Sieger 2019 fest: die Schützenherren. Auf den weiteren Plätzen folgte die Feuerwehr vor den Schützendamen, den Jägern, dem Sparverein und der Junggesellschaft.

Nach der Siegerehrung wurde in gemütlicher Runde an einigen Spielen weiter ausprobiert, was man hätte anders und besser machen können. Zugleich gab es einen Dank vom Vorstand an allen Helfer sowie den Schützenverein und der Feuerwehr für die Bereitstellung der Räume und deren Unterstützung.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.