BUND in Ahlten lädt ein zum Apfelfest

BUND in Ahlten lädt ein zum Apfelfest
Apfelfest in Ahlten: Machen Sie Ihren eigenen Most - Foto: JPH/Archiv
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Das Apfelfest des BUND (Bund für Umwelt-und Naturschutz) in Ahlten findet am Sonnabend, 10.09.2022, wieder bei der  Spielzeugwelt in der Raiffeisenstraße 9 statt.

Von 10 bis 13 Uhr wird dann auch wieder die Mobile Mosterei vor Ort sein. Diejenigen, die ihre eigenen Äpfel zum Mosten bringen möchten, sollten sich möglichst bald vorab anmelden, damit sie einen Termin erhalten. Die Anmeldung erfolgt bei der Spielzeugwelt unter der Telefonnummer 05132/62 79. Auf dem Apfelfest gibt es dann neben dem frisch gepressten Apfelsaft auch Äpfel der alten Sorten Goldparmäne, James Grieve, Celler Dickstiel, Finkenwerder Herbstprinz und mehr zu kaufen.

Daneben stehen aber auch selbstgebackener Apfelkuchen, Waffeln, Bratwurst und Stockbrot zur Verfügung. Der BUND unterstützt mit der Aktion den Anbau alter Apfelsorten, die als Hochstämme gepflanzt werden. „Damit werden nicht nur alte Apfelsorten vor der Ausrottung bewahrt, sondern diese sind auch ein wichtiger Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Mit der Vermarktung vor Ort wird zudem der kürzeste Weg zum Verbrauer garantiert“, so Karsten Poschadel vom BUND in Ahlten.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.