Bauarbeiten am Steintor: Stadtbahnlinien 10 und 17 werden umgeleitet

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zwischen Donnerstag, 28. Juni, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 8. August, Betriebsschluss, müssen die Stadtbahnlinien 10 und 17 wegen Bauarbeiten am Hochbahnsteig Steintor und Straßenbauarbeiten in der Goethestraße umgeleitet werden.

Linien 10 und 17 fahren anders – Foto: JPH

Linie 10 fährt wieder durch den Tunnel
Die Linie 10 fährt wie im Nachtsternverkehr zwischen der Haltestelle „Glocksee“ und der Haltestelle „Hauptbahnhof“ durch den Tunnel. Über die Haltestellen „Goetheplatz“ (Tiefbahnsteig), „Humboldtstraße“, „Waterloo“, „Markthalle“ und „Kröpcke“ geht es zum „Hauptbahnhof“. Die im Innenstadtbereich liegenden Haltestellen „Clevertor“, „Steintor“, „Hauptbahnhof/Rosenstraße“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ entfallen.
Linie 17 nur bis „Glocksee“
Die Linie 17 endet an der Haltestelle „Glocksee“. An der „Humboldtstraße“ besteht die Möglichkeit in die Linie 10 in Richtung Innenstadt umzusteigen. Die Fahrgäste werden mit Anzeigen, Aushängen und Durchsagen informiert.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.