B 3/Weidetorbrücke in Hannover: Vollsperrungen an kommenden Sonntagen

B 3/Weidetorbrücke in Hannover: Vollsperrungen an kommenden Sonntagen
Am Sonntag ist die Brücke voll gesperrt - Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Die Weidetorbrücke im Zuge der B 3/Messeschnellweg in Hannover wird an den kommenden beiden Sonntagen, 14. August und 21. August, für Unterhaltungsarbeiten in jeweils einer Fahrtrichtung voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde am Donnerstag in Hannover mit.

An beiden Sonntagen werden auf der Brücke im Bereich der Auf- und Abfahrten unter anderem Reinigungsarbeiten erledigt. Dafür wird zunächst am 14. August die Fahrtrichtung nach Celle von 9 bis zirka 15 Uhr voll gesperrt; eine Woche später am 21. August im gleichen Zeitraum die Gegenrichtung zur Messe.

Der Verkehr auf dem Messeschnellweg kann am Weidetorkreisel abfahren und auf der gegenüberliegenden Seite wieder auffahren. Mit Behinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen. Weitere Informationen zur Weidetorbrücke in Hannover finden Sie ebenfalls auf der Internetseite zur Weidetorbrücke.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.