Am „Vatertag“ verschiebt sich die Müllabfuhr

24. Mai 2019 @

Christi Himmelfahrt – auch „Vatertag“ genannt – fällt als gesetzlicher Feiertag auf einen Donnerstag, 30.05.2019. Aus diesem Grudn verschieben sich alle Abfuhrtermine von aha und Remondis in der Region Hannover.

Säcke und Tonnen werden nicht abgeholt am 30. Mai – Foto: JPH

Die Wertstoffabfuhren von aha und Remondis fallen am „Vatertag“ aus. Dadurch verschiebt sich sowohl die Abfuhr der Gelben Säcke durch Remondis in der Region als auch die gesamte Abfuhr durch aha in der Stadt und der Region Hannover. Die Abfuhr wird durch beide Unternehmen am Freitag, 31. Mai vollständig nachgeholt. Die Abfuhr am Freitag verschiebt sich dadurch auf Sonnabend, 1. Juni. Die Gelben Säcke müssen bis um 7 Uhr morgens am Straßenrand zur Abholung bereitgestellt werden.

Die Deponien und Wertstoffhöfe von aha bleiben am Himmelfahrtstag ebenfalls geschlossen. Auch das neue aha-Kundenzentrum in der hannoverschen Innenstadt, das Servicetelefon, die Gebührenhotline und das Gebühren-Servicebüro sind nicht besetzt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.