Zwei Einbrüche am Wochenende in Lehrte

30. Mai 2017 @

Mindestens ein bislang unbekannter Täter begab sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 16 Uhr, bis Sonntag, 19.40 Uhr, auf das Gelände eines Mehrfamilienhauses im Dürerring in Lehrte. Hier kletterte er auf einen Balkon einer Hochparterrewohnung, so die Polizei. Dort hebelte er die Balkontür auf und gelangte in die Wohnung, wo er Wohn- und Schlafzimmer durchsuchte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde Schmuck gestohlen.

Polizeibericht Lehrte-Sehnde meldet

Zweimal schlugen Einbrecher zu – Foto: Red

Am Sonnabend zwischen 13 und 18.50 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter die verschlossene Terrassentür einer Doppelhaushälfte in der Ilterner Straße in Lehrte aufzudrücken. Als dies nicht gelang, erstiegen sie das Vordach und gelangten so an ein gekipptes Fenster. Dieses wurde aufgedrückt, wodurch der Zugang zum Haus gelang, so die Polizei. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme noch nicht fest, so die Beamten. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbrüchen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

 

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.