Zwei BMW in Burgdorf aufgebrochen

5. April 2018 @

Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen wurden in Burgdorf durch bislang unbekannte Täter zwei BMW der 5er Baureihe aufgebrochen.

Scheinwerfer wurden ausgebaut – Foto: JPH

Bei einem anthrazitfarbenen BMW, der in der Zintener Straße am Straßenrand geparkt war, wurden in der Zeit zwischen Montag, 19.30 Uhr und Dienstag, 5 Uhr, die Verglasung der Beifahrertür eingeschlagen und anschließend die Bi-Xenon-Scheinwerfer ausgebaut und gestohlen.

Bei einem weiteren grauen BMW, der am Berliner Ring geparkt war, wurde in der Zeit von Montag, 15 Uhr, auf Dienstag, 7.10 Uhr, eine Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Aus nicht bekannten Gründen brachen die bislang unbekannten Täter die weitere Tatausführung ab. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Fahrzeugaufbrüchen gemacht haben oder Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05136/88 61 – 41 15 mit der Polizei in Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.