Zwei Autos in Hänigsen beschädigt

22. Mai 2020 @

Zu zwei Fällen von Vandalismus ist es in der Zeit zwischen Mittwoch, 20.05.2020, 16 Uhr und Donnerstag, 21.05.2020, 10.40 Uhr in Hänigsen gekommen.

Autos von Vandalen beschädigt – Foto: JPH

Durch unbekannte Täter ist in der Windmühlenstraße bei dem auf einem Anwohnerparkplatz geparkten Honda Civic einer 22-jährigen Hänigserin der linke Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten worden. Die Schadenhöhe ist noch nicht bekannt.

Im weiteren Fall ist ein „Am Kindergarten“ auf dem Edeka-Parkplatz abgestellter weißer Mercedes GLA dort durch unbekannte Täter beschädigt worden. Das stellte der 32-jährige Nutzer des Wagens nach seiner Rückkehr fest. Die Täter hatte den rechten Außenspiegel abgebrochen und die Kunststoffabdeckung beider Rücklichter abgetreten. Am Firmenfahrzeug entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/8861-4115 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.