Werkzeugdiebstähle aus Transportern gehen weiter

2. Dezember 2019 @

Die Werkzeugdiebstähle aus abgestellten Transportern gehen in der Region und darüber hinaus weiter. Jetzt traf es wieder einen Mercedes Sprinter in Lehrte, der auf einem öffentlichen Parkplatz Zum Blauen See abgestellt war.

Einbrüche in Transporter gehen weiter – Foto: JPH

Der Sprinter mit einem geschlossenen Kastenaufbau ist in der Zeit zwischen Donnerstag, 28.11.2019, 17.30 Uhr und Freitag, 29.11.2019, 06.50 Uhr aufgebrochen worden. Die Diebe öffneten die Hecktür und stahlen daraus elektronische Arbeitsgeräte wie Akkuschrauber, Bohrmaschinen und ähnliches im Wert von etwa 30 000 Euro, so die Polizei. Die Polizei in Lehrte bittet Zeugen des Einbruchs, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.