Werkzeugdiebe ziehen ostwärts: in Peine zwei Transporter aufgebrochen

26. Oktober 2019 @

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag, 24.10.2019, 19.30 Uhr auf Freitag, 25.10.2019, 6.45 Uhr in einen im Ammerweg in Peine abgestellten Fiat Transporter eingebrochen und stahlen hieraus verschiedenes Werkzeug, so die Polizei. Bei dem Werkzeug handelt es sich zum Beispiel um Akkuschrauber, Bohrhammer, Bohrmaschine, Kabeltrommel, Stichsäge und Winkelschleifer. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.

Diebe verlegen offensichtlich Tätigkeitsbereich – Foto: JPH

Im annähernd demselben Tatzeitraum brachen unbekannte Täter einen weiteren, im Burggartenweg in Stederdorf geparkten Mercedes Transporter auf und stahlen auch aus diesem Fahrzeug zahlreiches Werkzeug. Hierzu kann die Polizei über das Diebesgut derzeit noch keine Angaben machen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Tat machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Peine unter der Telefonnummer 05171/99 90.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.