Versuchter Einbruch in Lehrte

17. April 2017 @

Die beiden 21 und 25 Jahre alten Töchter der in einer Doppelhaushälfte an der Köhlerheide in Lehrte wohnenden Familie befanden sich am Sonntagabend zu Hause. Gegen 22.05 Uhr hörten sie plötzlich Geräusche aus dem Bereich des Kellereinganges ihres Hauses und vermuteten einen gerade stattfindenden Einbruch in ihr Domizil.

Der Einbrecher kam nicht ins Haus – Foto: Red

Als die daraufhin alarmierten Polizeibeamten aus Lehrte wenige Minuten später vor Ort waren, konnten keine Täter mehr angetroffen werden. Ein Eindringen in das Wohnhaus hatte nicht stattgefunden. Es wurden jedoch Hebelspuren an der Keller- und Terrassentür festgestellt. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.