Verkehrsunfallflucht in Sehnde

13. Januar 2020 @

Ein Fahrer in Sehnde hat sich am Freitag, 10.01.2020, zwischen 12.15 und 16.40 Uhr seiner Pflicht zur Schadensregulierung entzogen.

Der Unfall kann nicht unbemerkt geblieben sein – Foto: JPH

Der Fahrer eines VW Golf hatte seinen VW Golf in der Nordstraße in Sehnde auf einem Parkstreifen abgestellt. In dieser Zeit muss laut Polizei ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug vermutlich beim Rückwärtsfahren gegen die Front des VWs gefahren sein. Dadurch hat er einen Sachschaden verursacht. Doch der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle und entzog sich der Identitätsfeststellung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.