Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten in Lehrte

7. Oktober 2019 @

Zu einem Unfall mit drei Verletzten ist es am Freitag, 05.10.2019, 10.17 Uhr auf der Kreuzung der Westtangenten und der Anschlussstelle Lehrte gekommen.

Die Verletzten kamen ins Krankenhaus – Foto: JPH

Dort fuhr die 72-jährige Fahrerin eines Personenwagens an der Kreuzung trotz Rotlichts der Ampel in die Kreuzung ein und stieß mit dem entgegenkommenden abbiegenden Wagen eines 27-Jährigen Fahrers frontal zusammen, so die Polizei. Beide Fahrer sowie ein 66-jähriger Beifahrer wurden durch den Zusammenstoß glücklicherweise nur leicht verletzt und kamen daraufhin in die Klinik. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 19 000 Euro geschätzt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.