Update: Garagenbrand in Lehrte – Ursache festgestellt

25. Juni 2019 @

In einer Garage an der Herman-Löns-Straße in Lehrte ist am Sonntag, 23.06.2019, ein Feuer ausgebrochen (SN berichteten). Der Brand ist offenbar durch einen technischen Defekt an dem in der Garage geparkten Ford Fiesta entstanden.

Der Ford war der Brandauslöser – Foto: GAH

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler hatten die Eigentümer der Garage gegen 19 Uhr ein lautes Knallgeräusch vernommen und beim Nachsehen Qualm aus der halbgeöffneten Garage aufsteigen sehen. Als die alarmierte Feuerwehr vor Ort eintraf, stand der in der Garage geparkte Fiesta bereits in Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es jedoch, das Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Garagen zu verhindern.

Spezialisten der Kriminalpolizei haben den Brandort heute in Augenschein genommen und gehen von einem technischen Defekt an dem Fahrzeug als Ursache für das Feuer aus. Sie schätzen den entstandenen Schaden auf etwa 20 000 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.