Unfallflucht in Lehrte

8. Juli 2019 @

Zu einer Fahrerflucht ist es am Freitag, 05.07.2019, in Lehrte auf der Burgdorfer Straße gekommen.

Radler nach Unfall leicht verletzt – Foto: JPH

Hier parkte der bisher noch unbekannte Fahrer laut Polizei seinen Wagen rückwärts aus einer Parklücke aus, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Er übersah dabei einen sich nähernden 14-jährigen Fahrradfahrer. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Fahrradfahrer dem Auto aus.

Beim Wiedereinscheren fuhr der Fahrradfahrer gegen einen anderen Wagen und verletzte sich dabei leicht. Das Fahrrad und der angefahrene Wagen wurden beschädigt. Der ausparkende Autofahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden wird von der Polizei auf zirka 750 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/28 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.