Unfall unter Alkoholbeeinflussung in Lehrte

11. November 2019 @

Im Einmündungsbereich der Poststraße/ Friedrichstraße in Lehrte ist es am Freitag, 08.11.2019, gegen 18.50 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall gekommen. Daran waren ein VW, ein Mercedes und ein vor dem VW fahrender unbeteiligter dritter Personenwagen beteiligt.

Der Fahrer musste zur Blutentnahme – Foto: JPH

Der dritte Wagen wollte als erstes Fahrzeug von der Poststraße in die Friedrichstraße abbiegen. Das entging dem 38-jährigen Mercedesfahrer aufgrund deutlicher Alkoholisierung, so die Polizei. Er fuhr deshalb mit seinem Fahrzeug auf den an zweiter Position fahrenden VW auf. Die Fahrerin des VW erlitt dadurch leichte Verletzungen.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eigenen Angaben zufolge fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.