Unfall in Lehrte auf der Westtangente

5. Oktober 2019 @

Ein 46-jähriger Mann aus Braunlage ist am Donnerstag, 03.10.2019, gegen 19 Uhr mit seinem Citroen die Westtangente aus Richtung Autobahn 2 kommend in Richtung B 443 gefahren.

Vier Autofahrer kamen ins Krankenhaus – Foto: JPH

Dabei nahm er laut Polizei an, dass beide Fahrstreifen der Straße für seine Richtung freigegeben sind. Daher befuhr er den linken Fahrstreifen. Auf diesem kam ihm aber plötzlich ein 18-jähriger Lehrter mit seinem Audi entgegen. Daraufhin gab es einen Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurden zwei Insassen des Citroens im Alter von 80 und 81 Jahren, sowie der 18-jährige und sein 17-jähriger Beifahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.