Schwerverletzter bei Feier in Sehnde

21. Oktober 2019 @

Zu einer gefährlichen Körperverletzung ist es am Sonnabend, 19.10.2019, gegen 3 Uhr morgens auf dem Geländes des SuS Sehnde Am Stadion gekommen. Dort fand mit rund 460 Gästen die Re-Revival Mallorca Party statt, die am Freitagabend startete.

Mit dem RTW kam das Opfer ins Krankenhaus – Foto: JPH

Bei der Party ist es dann laut Polizei zwischen zwei Gästen zu einem Streit gekommen. In dessen Verlauf ging ein 34-jähriger Sehnde zu Boden und erhielt dann Tritte an den Kopf und in den Bauch. Der Mann kam daraufhin mit schweren Verletzungen mit einem RTW ins Krankenhaus.

Die alarmierte Polizei ermittelte vor Ort durch Zeugenbefragungen den Namen des mutmaßlichen Täters. Die Beamten stellten anschließend den verdächtigen 35-jährigen Sehnder. Zur Feststellung seines Alkoholisierungsgrades und einer eventuellen Betäubungsmittelbeeinflussung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.