Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

30. August 2019 @

Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagvormittag, 29.08.2019, gegen 10.10 Uhr beim Abbiegen aus der Straße Mönnighof auf die Hannoversche Straße in Misburg mit einer 67-jährige Radlerin zusammengestoßen. Die Seniorin hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Die Radlerin musste stationär ins Krankenhaus – Foto: JPH

Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ist der 71 Jahre alte Toyota-Fahrer mit seinem Avensis auf der Straße Mönnighof in Richtung der Hannoversche Straße gefahren. Als er nach rechts auf die Hannoversche Straße in Richtung Baumschulenallee einbog, erfasste er die für ihn von rechts kommende Seniorin, die entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs war. Die Radlerin stürzte in der Folge des Zusammenstoßes und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.