Radfahrer in Ahlten bei Unfall verletzt

11. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Ein 49-jähriger Mann aus Ilten ist am Sonnabend gegen 15 Uhr mit einem Opel Zafira den Eisenbahnlängsweg von Ahlten in Richtung Lehrte gefahren. An der Einmündung zur Straße „Am Rehwinkel“ wollte er nach rechts auf sie abbiegen. Hierbei übersah er laut Polizei einen 79-jährigen Mann aus Höver, der mit seinem E-Bike den für beide Richtungen freigegebenen Radweg in Richtung Kolshorn befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Radfahrer.

Der Radfahrer kam ins Krankenhaus - Foto: JPH

Der Radfahrer kam ins Krankenhaus – Foto: JPH

Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am rechten Arm und am rechten Knie zu. Er wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der Sachschaden belief sich laut Polizei auf rund 700 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.