Ohne Führerschein mit dem Bike nach Peine

11. Juni 2019 @

Die Polizei aus Peine hat am Sonntagnachmittag,09.06.2019, gegen 13.50 Uhr einen 25-jähriger Lehrter angehalten. Der war zuvor mit seinem Kleinkraftrad beim Abbiegen verbotswidrig über die doppelt durchgezogene Mittellinie der B 444 gefahren.

Kurve geschnitten – Anzeige erhalten – Foto: JPH

Bei der anschließenden Kontrolle durch die Streife stellte sich laut Polizei heraus, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Führerscheinklasse für das Bike war. Daraufhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.