Gesamtschule in Uetze beschädigt

21. Oktober 2019 @

Bislang unbekannte Täter bewarfen am Sonnabend, 19.10.2019, zwischen 20.30 und 21.30 Uhr in Uetze in der Markstraße die Haupteingangstür der Gesamtschule Aurelia-Wald mit Steinen. Hierbei wurden eine Glasscheibe sowie der Türrahmen der Tür beschädigt.

Schule in Uetze beschädigt – Foto: JPH

Festgestellt wurde der Schaden durch einen Angehörigen eines von der Gemeinde Uetze beauftragten Sicherheitsdienstes, der in den Abend- und Nachtstunden sowohl die betroffene als auch die Grundschule in Uetze zu bestreift. Im Rahmen seiner Überprüfungsfahrt ist er dabei auf den Schaden an der Tür aufmerksam geworden, so die Polizei. Die Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/8861-41 15 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.