Falschgeld in Langenhagen aufgetaucht

1. Oktober 2018 @

Ein bislang unbekannter Täter bezahlte am Sonnabend, 20.09.2018, gegen 13 Uhr auf dem Wochenmarkt in der Ostpassage in Langenhagen mit einem falschen 20 Euroschein.

Achten Sie bei der Bezahlung auf die Sicherheitsmerkmale – Foto: JPH

Er erhielt dafür die Waren und neun Euro Wechselgeld. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent und ist zirka 40 bis 45 Jahre alt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Langenhagen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.