Fahrradträger und E-Bikes auf der Autobahn gefunden – Besitzer gesucht

20. November 2019 @

Zwei E-Bikes, befestigt auf einem Fahrradträger, hat die Polizei aus Hannover am Sonnabend, 19.10.2019, gegen 7 Uhr an der A 352 an der Richtungsfahrbahn Hamburg gefunden. Bislang hat sich der Verlierer nicht gemeldet.

Wem gehört der Fahrradträger? – Foto: PD Hannover

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Beamten hatte der Eigentümer den silbernen Kupplungsträger in den Morgenstunden zwischen den Anschlussstellen Flughafen und Langenhagen-Kaltenweide verloren. Die Verbindung ist offenbar während der Fahrt abgerissen. In der Folge fielen der Träger und die beiden E-Bikes auf die Fahrbahn. Anschließend stellte der Verlierer offenbar den Träger mit den Rädern am Fahrbahnrand ab.

Bei den E-Bikes handelt es sich um zwei Fahrzeuge der Marke Kettler. Beide sind schwarz und haben einen verschließbaren Fahrradkorb auf dem Gepäckträger.

Die Autobahnpolizei sucht den Eigentümer der beiden E-Bikes – Foto: PD Hannover

Die Lenker sind silberfarben. Die Beamten haben den Fahrradträger und die beiden E-Bikes zur Eigentumssicherung auf die Dienststelle gebracht. In den vergangenen vier Wochen hat sich der Besitzer nicht gemeldet. Da sich an dem Fahrradträger kein Kennzeichen befand, hat die Polizei bislang keine Hinweise auf ihn.

Wer Hinweise auf den Besitzer geben kann oder selbst Eigentümer ist, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511/109-89 32 bei der Autobahnpolizei zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.