Fahrraddiebe auf Beutezug? Drei Fahrräder in Burgdorf gestohlen

12. Oktober 2019 @

Zum Diebstahl von gleich drei Fahrrädern ist es in Burgdorf gekommen. Zwei der Fahrgeräte wurden am Sonntag, 06.10.2019, zwischen 14 und 21 Uhr in Burgdorf in der Lehrter Straße gekommen. Dort stahlen bislang unbekannte Täter zwei aneinander geschlossene Fahrräder, die an der Westseite des Burgdorfer Bahnhofs abgestellt waren. Es handelt sich hierbei zum einen um ein orangefarbenes Damen-Trekkingrad der Firma City Bike mit schwarzen Schutzblechen, 28‘-Reifen, einer Dreigangschaltung und Körben vorn und hinten. Bei dem zweiten Fahrrad handelt es sich um schwarzes Herren-Trekkingrad der Firma Travel mit 28‘-Reifen und einer 24-Gang-Kettenschaltung.

Drei Fahrräder sind verschwunden – Foto: JPH

n der Zeit zwischen Mittwoch, 09.10.2019, 17.30 Uhr und Donnerstag, 10.10.2019, 19.30 Uhr verschwand das nächste Rad in der Straße Am Brandende. Bislang unbekannte Täter stahlen hier ein mit einem Zahlenschloss gesichertes türkis-pinkfarbenes Damenfahrrad mit 28‘-Reifen.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit Fahrraddiebstählen gemacht haben oder Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.