Erneut Einbruch im Sehnder Baumarkt

9. September 2018 @

Zu einem erneuten Einbruch ist es am Sonntag um 3.41 Uhr in Sehnde gekommen. Dabei schlugen die Täter die Tür des Baumarkts an der Peiner Straße mit einem Gullydeckel und betraten das Geschäft.

Trotz schneller Alarmierung sind die Täter entkommen – Foto: JPH

Hier fanden und stahlen sie Bargeld in noch nicht bekannter Höhe aus dem Bürobereich, so die Polizei. Dieser Einbruch wurde der Polizei zeitnah mitgeteilt und die setzte daraufhin sofort mehrere Funkstreifenwagen zum Tatort in Marsch gesetzt. Die eingesetzten Beamten umstellten und durchsuchten das Objekt. Trotzdem gelang es den Tätern, unerkannt zu entkommen.  Der genaue Schaden kann noch nicht beziffert werden, da die Tatortaufnahme noch nicht abgeschlossen ist.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.