Update: Einbruch in Arpke

7. November 2018 @

Einbrecher gelangten am Sonnabend, 3.11.2018, in der Zeit zwischen 0.20 und 1 Uhr in der Straße Nasser Kamp in Arpke in ein Einfamilienhaus. Zum Einstieg wurden die Küchenfensterteile aufgehebelt.

Die Höhe des Schadens ist noch offen – Foto: JPH

Im Haus wurden der Polizei zufolge offensichtlich mehrere Räume durchsucht. Aufgrund der entstandenen Unordnung kann noch nicht angegeben werden, ob etwas gestohlen wurde. Die Geschädigten befanden sich zur Tatzeit nicht im Haus und stellten den Einbruch nach ihrer Rückkehr fest. Im Haus befindet sich eine Videoüberwachung. Diese wird jetzt ausgewertet, um die verwertbaren Bilder der Täter zu prüfen. Erst vor wenigen Tagen wurde versucht, in das gleiche Haus einzubrechen. Bei dem Versuch hatte die angegangene Terrassentür jedoch standgehalten. Der entstandene Schaden an den Fenstern wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/28 70 zu melden.

Entgegen den Polizeiangaben zur Tatzeit teilen uns die Betroffenen mit, dass der Einbruch bereits am Freitag, 02.11.2018, in der Zeit von 0.20 bis 1 Uhr erfolgte. Deshalb bitten sie speziell für diesen Zeitraum um Zeugenhinweise an die Polizei (Nachtrag 07.11.2018).

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.