Drei Leichtverletzte bei Unfall in Hänigsen

20. Mai 2019 @

Eine 27-jährige Uetzerin ist am Sonnabend, 18.05.2019, um 15.45 Uhr mit ihrem Nissan die Henighuser Straße in Hänigsen in Richtung Wathlingen gefahren. Dabei wollte sie an einem am Fahrbahnrand geparkten VW Passat vorbeifahren. Hierbei stieß sie mit einem entgegenkommenden Audi zusammen, so dass das Heck von ihrem Nissan in der Folge mit dem geparkten VW zusammenstieß, so die Polizei.

Die Männer kamen ins Krankenhaus – Foto: JPH

An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand daraufhin der Polizei zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 25 000 Euro. Durch den Aufprall wurden zudem die Fahrzeugführerin des Nissan als auch der 24-jährige Fahrer sowie der 21-jährige Beifahrer des Audi leicht verletzt. Die beiden Männer wurden durch den Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.