Aus der Kurve bei Evern geflogen

20. August 2019 @

Eine 18-Jährige aus Sehnde ist am Sonntag, 18.08.2019, gegen 14.45 Uhr mit ihrem Dacia Sandero die B 65 aus Richtung Haimar kommend in Richtung Sehnde gefahren.

Der Dacia hat wohl nur noch geringen Restwert – Foto: JPH

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, so die Polizei, verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Dacia blieb schließlich im Straßengraben liegen. Der 23-jährige Beifahrer, ebenfalls aus Sehnde, wurde leicht verletzt. Vorsorglich kamen beide Insassen in ein Krankenhaus. An dem zehn Jahre alten Wagen entstand laut Polizei wahrscheinlich ein Totalschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.