Auffahrunfall in Ilten

18. September 2019 @

Ein 56-Jähriger aus Sehnde ist am Montag, 16.09.2019, gegen 7.55 Uhr mit seinem BMW die B 65 Richtung Höver kommend in Richtung Ilten gefahren.

Bremsmanöver wohl übersehen – Foto: JPH

Kurz vor dem Ortseingang musste er bremsen, da der Verkehr ins Stocken kam. Das bemerkte eine 26-Jährige aus Edemissen in ihrem Mitsubishi hinter ihm zu spät. Trotz einer Vollbremsung konnte sie einen Zusammenstoß mit dem BMW nicht mehr verhindern. Die 26-Jährige wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, wobei der Mitsubishi nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.