Auffahrunfall in Arpke unter Alkoholeinfluss

23. April 2019 @

Zu einem Auffahrunfall ist es am Freitag, 19.04.2019, gegen 8.45 Uhr auf der Hauptstraße in Arpke gekommen.

Unter Alkoholeinfluss aufgefahren – Foto: JPH

Ein 22-jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Audi die Hauptstraße in Arpke und fuhr dabei auf einen vor ihm fahrenden Mazda auf. Die 29-jährige Mazda-Fahrerin verletzte sich dabei leicht. Der Audi Fahrer stand zum Unfallzeitpunkt unter dem Einfluss alkoholischer Getränke, so die Polizei. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort nach dem Unfall ergab dann 0,83 Promille. Gegen den 22-Jährigen wurde in Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet, zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.