Kategorie durchsuchen »Literatur«

Bilderbuch-Kino in der Stadtbibliothek Lehrte

Dezember 5, 2016Kommentare deaktiviert für Bilderbuch-Kino in der Stadtbibliothek Lehrte

Die kleinen und großen Kino-Enthusiasten sind zum „Bilderbuch-Kino“ nach Lehrte eingeladen. Das Bilderbuchkino von Martin Gries mit dem Titel „Als Weihnachten fast ins Wasser fiel“ wird am Montag, 12. Dezember, um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Lehrte gezeigt. Das empfohlene Alter ist dabei vier bis sechs Jahre. Dabei geht es um den Leuchtturmwärter Claus. Der […]

Von Flugmaschinen, Robotern und Schulkameraden

November 9, 2016Kommentare deaktiviert für Von Flugmaschinen, Robotern und Schulkameraden

Mit einer Autorenlesung startete der Fachbereich Deutsch der KGS wieder in die Vorlesewettbewerbe der 5. Klassen. Dazu gab es als Einstieg den Vortrag von Tobias Elsäßer, der als Jugendbuchautor den Schülern für ihr späteres Vorlesen wertvolle Tipps und Beispiele geben konnte, damit ihre Präsentation lebendig und interessant wird. Die Organisation des Wettbewerbs liegt erneut in […]

Nächstes Literaturcafé noch einmal im CappuVino

November 2, 2016Kommentare deaktiviert für Nächstes Literaturcafé noch einmal im CappuVino

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Sehnde lädt für Dienstag, 15. November, um 19.30 Uhr zu ihrem letzten Literaturcafé in diesem Jahr ins Café CappuVino an der Mittelstraße 10 in Sehnde ein. An diesem Abend wird Inge Morgenthal die Bücher „Schuld“ und „Verbrechen“ von Ferdinand von Schirach vorstellen. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist […]

Ein Monolog mit vielen Zuhörern und einem Instrument

Oktober 27, 2016Kommentare deaktiviert für Ein Monolog mit vielen Zuhörern und einem Instrument

SEHNDE-NEWS.DE. Es gehört schon Mut dazu, sich als Lehrer an der eigenen Schule als Schauspieler zu präsentieren – und dann noch mit einem Stück, das nur auf einer Person basiert. Und das mit dem Einakter von Patrick Süskind „Der Kontrabass“. Das hat am Sonnabendabend der Musik- und Mathelehrer der KGS, Thiemo Fröhlich, an eben dieser […]

Buchvorstellung im Ratssaal in Sehnde

Oktober 25, 2016Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung im Ratssaal in Sehnde

Der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, Mittwoch, 9. November, soll auch in diesem Jahr in Sehnde wieder für ein besonderes Ereignis im Zusammenhang mit der Reichspogromnacht genutzt werden. Nach der Einweihung der Gedenktafel und der Veröffentlichung der Publikation zur Gedenktafel in den vergangenen zwei Jahren wird nun  das gerade erschienene Buch „Eine Sehnder Jüdin […]

Musikalische Herbstbegrüßung in der Sehnder Kreuzkirche

Oktober 24, 2016Kommentare deaktiviert für Musikalische Herbstbegrüßung in der Sehnder Kreuzkirche

Die „Offene Kirche“ in Sehnde lädt zur musikalischen Herbstbegrüßung am Mittwoch, 2. November, um 15 Uhr ein. Der Eintritt ist kostenlos, alle Konzertbegeisterten sind herzlich willkommen, teilt die Vorsitzende des Fördervereins der Kirche zum Heiligen Kreuz, Siegtraut Elger, mit. Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder … und der Herbst beginnt. Auch in der […]

Eine Weihnachtsgeschichte in der KGS Sehnde

Oktober 20, 2016Kommentare deaktiviert für Eine Weihnachtsgeschichte in der KGS Sehnde

SEHNDE-NEWS.DE. Seit heute arbeitet die Theatergruppe unter der Leitung von Sebastian Prignitz und Bettina Jonas wieder mit rund 25 Personen, Darstellern und Funktionspersonal, an einem neuen Theaterstück. Dieses Jahr wird die Premiere am Freitag, 9. Dezember, sein – denn das Stück ist für das anstehende Weihnachtsfest relevant. Die Gruppe hat sich dieses Mal Charles Dickens […]

Lesung: „Amon. Mein Großvater hätte mich erschossen“

Oktober 7, 2016Kommentare deaktiviert für Lesung: „Amon. Mein Großvater hätte mich erschossen“

SEHNDE-NEWS.DE. Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte – in Steven Spielbergs Film „Schindlers Liste“ ist der brutale KZ-Kommandant der Gegenspieler […]

Refugees In Literature – Leselounge im Leinehertz-Citystudio

Oktober 5, 2016Kommentare deaktiviert für Refugees In Literature – Leselounge im Leinehertz-Citystudio

SEHNDE-NEWS.DE. Im Rahmen des Literatur- und Radioprojekts „Refugees In Literature“ findet heute um 19.30 Uhr die dritte Leselounge zu den Themen „Freiheit“ und „Frieden“ im Citystudio von Radio Leinehertz statt. Was ist für Sie ganz individuell „Freiheit“? Wie können wir frei sein? Hat Freiheit auch seine Grenzen, nämlich vielleicht auch dann, wenn es um die […]

Literarischer Salon im CappuVino: „SchriftZeichen“ präsentieren „HerbstZeitLos“

Oktober 1, 2016Kommentare deaktiviert für Literarischer Salon im CappuVino: „SchriftZeichen“ präsentieren „HerbstZeitLos“

SEHNDE-NEWS.DE.  SchriftZeichen stellen am Dienstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im CappuVino ihr Programm HerbstZeitLos vor. „SchriftZeichen“, das sind Heike Bonk, Astrid Borower und Marie-Luise Plat. Die drei Frauen arbeiten seit Jahren mit viel Freude, Zuneigung und großem Ideenreichtum zusammen. Astrid Borowers Bandbreite umfasst Lieder, Kurzprosa und Lyrik, Heike Bonk schreibt Kurzprosa, Lyrik und Sachtexte […]

© 2019 Sehnde-News.