Patientenakademie: Erfahrungsberichte aus der Coronabehandlung

16. Mai 2020 @

Sie kann harmlos verlaufen, sie kann beginnen, wie eine Alltagserkältung und sie kann mit Wucht zuschlagen. Die Rede ist von einer Infektion mit dem Corona-Virus. Menschen, die von einem schweren Verlauf betroffen waren, berichten immer wieder von unglaublicher Schwäche und von Filmrissen. Ein Patient steht am kommenden Mittwoch in der „KRH Patientenakademie live“ für einen Talk zur Verfügung.

Infos aus erster Hand gegen die Gerüchteküche – Plakat: KRH

Er berichtet dort über seine Erfahrungen. Flankiert wird das Gespräch vom Behandlungsteam aus der größten norddeutschen Fachklinik für Lungenheilkunde. Chefarzt Professor Dr. Thomas Fühner und Expertinnen und Experten aus der Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Schlafmedizin am KRH Klinikum Siloah in Hannover erklären, wie sie vorgehen bei der Behandlung von Corona-Patienten und was wir mittlerweile über die Erkrankung wissen.
Interessierte gehen einfach auf die Webseite des KRH, nutzen die Facebookseite des Krankenhausunternehmens oder wählen den Youtube Kanal. Sowohl via Facebook als auch über Youtube können Frage an die Experten gestellt werden. Los geht es am kommenden Mittwoch, 20. Mai, um 16.30 Uhr.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.