Müllinger Schützen feiern ihren Königsball

15. August 2019 @

Der Schützenverein Müllingen feierte am vergangenen Freitag, 9. August 2019, mit rund 100 Anwesenden bei bester Laune seinen Königsball 2019. In seiner Eingangsrede wies der 1. Vorsitzende Christopher Gieseke darauf hin, dass der SV Müllingen unter Wahrung der Traditionen zukünftig auch neue Wege bestreiten wird, um jüngere Menschen anzusprechen. So wurde neben den Gymnastikdamen und der Tischtennissparte jetzt eine Dance Aerobic Sparte eingerichtet, die nach dem Schützenfest regelmäßig trainieren wird.

Die geehrten Schützen und die Vereinsführung: C. Gieseke (Vorsitzender), M. Grun, J. Langenbartels, S. Spannknebel, K. Habekost, E. Baumann-Ritter, H. Markus, H. Heineke, F. Federau (stv. Vorsitzender) (v.li.) – Foto: SV Müllingen

Nach den Grußworten der Gäste wurden langjährige Mitglieder geehrt. Für die 15-jährige Mitgliedschaft erhielten Karin Habekost und Horst Heineke ihre Anerkennung. Die Ehrungen für 50-jährige Mitgliedschaft gingen an Elke Baumann-Ritter, Ursula Erfurth, Margarete Grun, Rita und Günther Bergmann sowie Jörg Langenbartels. Unter stehendem Applaus erhielt Helmut Markus seine Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft! Vom Präsidenten des Kreisschützenverbandes Burgdorf wurde Susanne Spannknebel zudem für ihre Verdienste um das Schützenwesen die Kreisehrennadel in Bronze verliehen.

Nachdem sich alle dann beim Königsessen gestärkt hatten, wurde es spannend. Es folgte die langerwartete Proklamation durch die Schießsportleiter: Schülerkönig 2019 ist Thorben Langos. Die Gymnastikkette ging an Karin Habekost, Volkskönigin 2019 wurde Ilona Grebasch Habelt. Müllinger Schützenkönig 2019 ist Ralph Spannknebel.

Am Sonnabend, 24. August 2019, werden die errungenen Scheiben beim traditionellen Müllinger Schützenfest aufgehängt. Abends – während des Schützenfests – erfolgen dann die Mannschaftensehrungen, die am Udo-Hänies-Gedächtnispokal teilgenommen haben. Nach dem offiziellen Teil geht es danach weiter mit Musik und Tanz, Imbiss und Getränken bei freiem Eintritt für alle Mitglieder, Dorfbewohner und Gäste.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.