Leserbrief zum Thema: „IGS Sehnde bittet zur Jahreshauptversammlung“

27. Dezember 2019 @

Ein Leserbrief erreichte uns zur Einladung „IGS Sehnde bittet zur Jahreshauptversammlung„, bei dem es um die Berichte und die Neuwahlen der Sehnder IGS geht geht. Unser Leser Markus Pfeiffer führt dazu aus:

Leserbrief zum Leerstand Marktplatz- Foto: JPH

>> Interessant, die Tagesordnung der IGS. Wie wird wohl das Jahr 2019 eingeschätzt? Welches waren die „Aktivitäten“ der IGS? Können die „verkaufsoffenen Sonntage“ als Erfolg eingeschätzt werden?

Und vor allem:

Was haben „zwei Eventberater“ gemacht, die zur Wahl stehen – und was sollen sie besser machen? Die abgesagte „Christmas-Party“ war ja vom Programm her nicht sehr professionell geplant (sind das Fachleute oder Hobby-Partyveranstalter?) – und die Absage war ja echt „peinlich“. Was will die IGS für besseres Stadtmarketing tun???? Wir sind gespannt!

Markus Pfeiffer <<

Die Redaktion weist grundsätzlich darauf hin, dass der Inhalt der Leserbriefe die Ansicht der Einsender wiedergibt, die mit der Meinung der Redaktion nicht unbedingt übereinstimmt. Kürzungen behält sich die Redaktion vor.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.