Gottesdienst in die Sehnder Kirche zum Heiligen Kreuz für den Ambulanten Hospizdienst

9. Oktober 2019 @

Am 12. Oktober ist Welthospiztag, am 14.10. ist Deutscher Hospiztag. Der „Ambulante Hospizdienst Burgdorf, Lehrte, Sehnde + Uetze“ lädt anlässlich beider Gedenktage zu einem Gottesdienst ein. Wie in jedem Jahr nutzen zahlreiche Dienste und Einrichtungen der Hospiz- und Palliativarbeit diese Gelegenheit, um mit unterschiedlichen Veranstaltungen der Öffentlichkeit Gelegenheit zu geben, über die Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer ins Gespräch zu kommen.

Ambulanter Hospizdienst  bittet zum Gottesdienst – Foto: Hospizdienst

Am Sonntag, 13.10.2019, um 10 Uhr in der Kirche zum Heiligen Kreuz in Sehnde an der Mittelstraße 54 sind alle Interessierten herzlich willkommen, um mit den haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden Gottesdienst zu feiern.

„Schwerstkranken und sterbenden Menschen die letzte Zeit ihres Lebens entsprechend ihren Vorstellungen zu gestalten, dafür sind wir seit fast 30 Jahren da. Ohne unsere bereits engagierten Ehrenamtlichen, denen unser großer Dank gilt, hätten wir in den vergangen Jahren keine so gute Arbeit leisten können. Deshalb stellen wir sie bei dieser Veranstaltung mit einer Segnung in den Mittelpunkt“, so die leitende Koordinatorin des Dienstes Manuela Fenske-Mouanga. „Auch möchten wir noch mehr Menschen für dieses sinnstiftende und erfüllende Ehrenamt gewinnen, damit wir auch in Zukunft für alle da sein können, die am Lebensende Begleitung und Unterstützung brauchen.“

Beim anschließenden Kirchenkaffee werden die Mitarbeitenden des Hospizdienstes anwesend sein und für Fragen der Gottesdienstbesucher zur Verfügung stehen. Sie können sich über die ambulante Hospizarbeit und die Angebote des Dienstes allgemein oder zu besonderen Fragen der Sterbe- und Trauerbegleitung informieren. Welche Angebote für kranke und sterbende Menschen gibt es? Was können hospizliche Begleitung und palliative Versorgung leisten, wo können sie helfen? Welche Rolle spielen die Ehrenamtlichen des Hospizdienstes. Alles rund um  die Betreuung der Hospizpatienten wird gerne beantwortet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.