Bäder in Lehrte und Arpke stehen bereit

19. Juni 2020 @

Am Montag, 22.06.2020, ist es soweit: das Freibad in Lehrte öffnet seine Becken. Täglich von 8 bis 10 Uhr, von 12 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr können Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Bahnen ziehen. Im Lehrter Freibad dürfen zu den jeweiligen Öffnungszeiten maximal 200 Personen zugleich schwimmen gehen. Im Gebäude besteht eine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Die Duschen und Umkleiden im Innenbereich stehen weiterhin nicht zur Verfügung.

Lehrte eröffnet Badesaison in Coronazeiten – Foto: JPH

Gleichzeitig werden die Öffnungszeiten im Waldbad Arpke angepasst. Ab Montag, 22.06.2020, öffnet das Waldbad Arpke montags bis freitags von 6 bis 9 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, sowie sonnabends und sonntags von 8 bis 11 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Das Waldbad Arpke dürfen je Öffnungszeit maximal 80 Personen zugleich besuchen.

Derzeit trifft die Lehrter Bädergesellschaft die Vorbereitungen zur Umsetzung eines Online-Eintritts-Systems. Dies soll spätestens zu den Sommerferien komplett einsatzbereit sein, um vor allen die Besucherströme zu lenken. Dieses System macht es zukünftig möglich, Einzelkarten auch online zu erwerben. Zudem müssen mit diesem System Eintrittszeiten reserviert werden. Durch diese Vorreservierung sollen insbesondere die Warteschlangen vor Ort verhindert werden. Mit dem System ist außerdem erkennbar, wie viele Eintrittsplätze noch zur Verfügung stehen. Dieses System wird schrittweise eingeführt. Nähere Infos können dann auf der Internetseite der Lehrter Bädergesellschaft eingesehen werden.“

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.