3000 Stunden ehrenamtlicher DRK-Einsatz für die Bevölkerung

14. Januar 2020 @

Anfang Januar blickte Bereitschaftsleiter Dr. med. Holger Bartram während der Bereitschaftsversammlung mit 51 Sanitätsdiensten und fast 3000 Dienststunden auf ein recht entspanntes Jahr 2019 zurück.

Praktischer Dienst- und Übungsabend – Foto: © F. Hentschel/DRK Laatzen

Für ihre fünfjährige aktive DRK-Tätigkeit in der Bereitschaft Laatzen wurden dabei Dr. Kai Kirchhoff und Burkhard Otte, Nadja Senft und Thomas Tripp für zehnjährige Mitgliedschaft sowie Svenja Bauer und Larissa Brouwer in der Reiterstaffel mit entsprechenden Urkunden geehrt. Kai Tischler und Florian Hentschel erhielten sogar Ehrungen für ihre 25-jährige Mitgliedschaften in der DRK-Bereitschaft Laatzen.

In der Laatzener DRK-Bereitschaft sind aktuell 40 Mitglieder zwischen 19 und 68 Jahren aktiv, davon sind 22 weiblich und 18 männlich. Die Bereitschaft untergliedert sich nochmals in die Gruppen Laatzen und Reiterstaffel. In der Reiterstaffel agieren zwölf Helferinnen und Helfer und in Laatzen sind 28 aktiv. Neben den Sanitätsdiensten stand auch die Fort- und Weiterbildung der Helfer der Laatzener DRK-Bereitschaft das gesamte Jahr über auf dem Programm. An den alle zwei Wochen stattfindenden Dienst- und Übungsabenden wurde das notwendige Wissen im Bereich des Sanitätsdienstes vermittelt und die bestehenden Kenntnisse erweitert und vertieft. Hier ging es nicht nur um theoretische Fortbildung, sondern auch um die praktische Anwendung. Abgerundet wurden die Übungsdienste von einer Großübung mit Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Pattensen und der Kreisfeuerwehr Bad Bentheim am Marienberg.

Einsatzübung mit den Feuerwehren aus dem Landkreis Bad Bentheim – Foto: © F. Hentschel/DRK Laatzen

Die Reiterstaffel veranstaltete einen Ausbildungsdienst mit „Reiten im Gelände“. Dort übten die Reiter mit den Pferden, wie man sich auch im unwegsamen Gelände sicher bewegt. So war es eine Aufgabe, an verschiedenen natürlichen und naturnah gestalteten Hindernissen zu lernen, diese mit Ruhe und Gelassenheit zu überwinden und nicht zu überspringen.

Den ausführlichen Jahresbericht 2019 gibt es im Internet. Wer Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit bei der Laatzener DRK-Bereitschaft hat, kann sich im Internet informieren.

Florian Hentschel/JPH

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.