Zwei Personenwagen in Lehrte aufgebrochen

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zum Aufbruch von zwei Personenwagen ist es in der Zeit von Donnerstag, 10.12.2020, 18.30 Uhr und Freitag, 11.12.2020, 4.45 Uhr in lehrte gekommen.

Navis waren wieder das Ziel der Diebe – Foto: JPH

Bislang unbekannte Täter schlugen In der Arndtstraße die Seitenscheibe eines an der Straße geparkten Ford Fiesta ein und versuchten, das fest eingebaute Navigationsgerät auszubauen und zu stehlen. Weshalb die Täter von der weitern Ausführung der Tat abließen, kann von der Polizei nicht gesagt werden.

Am Weberplatz wurde in demselben Zeitraum das Seitenfenster eines Opel Astra eingeschlagen und das mobile Navigationsgerät von der Windschutzscheibe gestohlen. Der Schaden wird von der Polizei auf insgesamt zirka 1000 Euro geschätzt. Person, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.