Zwei Diebstähle in Uetze

Zwei Diebstähle in Uetze

Zwei Diebstähle verzeichnete die Polizeistation in Uetze in der Zeit zwischen Dienstag, 29.11.2022, und Mittwoch, 30.11.2022.

Zu einem Diesel-Diebstahl ist es auf der Baustelle Kreuzkrug an der B188/Milchstraße zwischen 17 Uhr abends und 8.20 Uhr morgens gekommen. Bislang unbekannte Täter stahlen dort rund 300 Liter Dieselkraftstoff aus einer Straßenfräse. Die war zuvor über Nacht an der Baustelle an der B188 verblieben. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden wird von der Polizei auf zirka 585 Euro geschätzt.

Zum Diebstahl von Baumaterialien ist es in der Zeit von 18 Uhr abends bis 07.15 Uhr morgens an der K 127 – an der Straße Zur Eltzer Mühle – auf der dortigen Baustelle an der Ersebrücke gekommen. Hier stahlen bislang unbekannte Täter verschiedene metallene Baumaterialien von der Baustelle zwischen Benrode und Eltze. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden wird von der Polizei auf zirka 4.850 Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen geben können oder Beobachtungen dazu gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Uetze unter der Telefonnummer 05173/92 54 30 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.