Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Immensen

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Immensen

Zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus ist es in der Zeit zwischen Dienstag, 15.11.2022, 11.30 Uhr, und Donnerstag, 17.11.2022, 15.30 Uhr, in Immensen gekommen.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte dort in der Arpke Straße mit einer etwa faustgroßen Steinkugel die Scheibe der Terrassentür des Einfamilienhauses einzuwerfen. Dieses misslang jedoch und es wurde nur die äußere Scheibe der Mehrfachverglasung beschädigt. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf zirka 400 Euro geschätzt, Zeugen des Einbruchsversuchs werden gebeten, sich bei der Polizei in lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.